Die Kommunale Wohnungsgesellschaft Gröditz mbH ist ein Tochterunternehmen der Stadt Gröditz und wurde zum 1. Januar 1995 gegründet. Wir sind ein kommunales Unternehmen der Immobilienbranche, das wirtschaftlich unabhängig auf einem regionalen Markt etabliert ist. Zweck der Gesellschaft ist es, im Rahmen ihrer kommunalen Aufgabenstellung, den eigenen Wohnungsbestand zu bewirtschaften und eine sozial verantwortbare Wohnungsversorgung für breite Schichten der Bevölkerung sicherzustellen, die kommunale Siedlungspolitik und Maßnahmen der Infrastruktur zu unterstützen sowie städtebauliche Entwicklungs- und Sanierungsmaßnahmen durchzuführen bzw. durchführen zu lassen. Soweit es dafür erforderlich ist, kann die Gesellschaft Bauten in allen Rechts- und Nutzungsformen errichten lassen, betreuen, bewirtschaften und verwalten sowie Gemeinschaftsanlagen und Folgeeinrichtungen, Läden, Gewerbebauten, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Einrichtungen und Dienstleistungen bereitstellen.

Die Erlaubnis nach § 34c GewO liegt seit 1999 vor.

Ziel der Gesellschaft bleibt es, sich auch künftig als Qualitätsbewerber und innovatives Unternehmen im Wohnungsmarkt zu positionieren und weiter zu festigen.

Derzeit bewirtschaften wir 846 eigene Bestandswohneinheiten, eine Gewerbeeinheit sowie 83 Wohnungen für Dritte.

Kommunale Wohnungsgesellschaft Gröditz
logo myartside